Von Friseurstühlen, Amviehtheatern und den Festspielen bei Reuth

Kulturelle Entdeckungen im Thüringer Osten

von Stefanie Kießling

Weimar, Erfurt und die Wartburg – wer durch das kleine Thüringen reist, ist schnell fertig? Weit gefehlt! Hier glänzen und schlummern kulturelle Schätze dicht an dicht: Burgen, Schlösser, Landschaftsparks, Kirchen, Rittergüter oder technische Denkmäler. Doch mit ihnen ist es wie mit den Menschen – manche rücken prachtvoll, frech und keck in den Vordergrund, andere wollen entdeckt und erobert werden. Gut, wenn da ein kompetenter Kulturführer alle gleichberechtigt in den Blick nimmt. Einer? Thüringens Kultur ist so reich, dass sie gar nicht zwischen zwei Buchdeckel passt, sondern mehrere Bände füllt. Mehr

Advertisements